Yin Yoga - Der Weg zur inneren Mitte

Erlaubst Du es Dir einfach Zeit nur für Dich zu verbringen? Hast Du Momente der Ruhe und in Frieden? Oder das Gefühl immer etwas tun zu müssen und zu funktionieren...

Wie ist das derzeit in Deinem Leben, wenn Du ehrlich zu Dir selbst bist?

 

"Weich ist stärker als hart, Wasser stärker als Fels, Liebe stärker als Gewalt."

Dieses Zitat von Hermann Hesse finde ich ganz wunderbar. Das auch erklärt warum eine gewisse Weichheit eine große Stärke ist, die wir kultivieren sollen, um die Energie auf unserem kostbaren Planeten zu verändern.

Yin Yoga führt DICH zur Ruhe und in die Stille 

 

Ganz tief hinein - zu Deiner Mitte. Es löst verhärtete emotionale Krusten auf und macht uns mitfühlend uns selbst gegenüber und anderen Menschen gegenüber.

Es entsteht Verbundenheit und ein Miteinander. Doch es entwickelt sich auch eine Kraft, die aus unserem Inneren kommt und uns Halt und Selbstvertrauen schenkt.

Yin Yoga ist sanft und ruhig. Am Anfang für viele eine Herausforderung. Doch es ist es wert einzutauchen und zu genießen. 

 

Wenn Du Lust bekommen hast mehr in Deine Mitte zu kommen und etwas für Dich zu tun, dann melde Dich doch an zu einer Einzelstunde oder einem Kurs

Du wirst erleben, wie schön es ist entspannt durch das Leben zu reisen.

Gerne kannst du diesen Artikel auch mit anderen Menschen teilen und die gute Energie fließen lassen - in die Herzen und in die Welt.

 

Namasté

Alles Liebe

Elisabeth Lalitha

 

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren:

Entspannung erleben

Wunderbare Stille