Lass los was dich nicht glücklich macht

Was nicht mehr stimmig ist, darf gehen.

 

Oft spüren wir ganz genau, dass in einem Bereich unseres Lebens etwas unstimmig ist. Wir wollen aber nichts ändern, denn das Gewohnte kennen wir nur zu gut. Das Gewohnte wird von einem trügerischen Gefühl der Sicherheit begleitet. Wir suchen im Außen, doch das ist ein Festhalten der Illusion des kleinen Ich und wir fühlen uns klein und abhängig von den Umständen, die uns umgeben. 

 

Oft gilt es etwas loszulassen, dass uns lange, sehr lange, begleitet hat. Denn das ganze Leben ist Veränderung. Nichts bleibt für ewig stimmig und alles darf sich wandeln. Auch wir dürfen ein Teil dieses Wandels sein und in etwas Neues voller Freude und voller Neugierde eintauchen. 

 

Dies dürfen wir als schöpferisches Wesen. In diesem Zustand der höheren Bewusstheit können wir voller Vertrauen durch Prozesse gehen und unser Leben aus der Liebe heraus zum Wohle des großen Ganzen gestalten.

Lass los und erlebe Freude. Alles was dir Freude macht, zeigt dir deinen wahren Weg. 

 

Freude führt und leitet dich zur Erfüllung und zu deiner strahlenden Ganzheit. Freude bringt Heilung im Sinne von Erkennen deiner Größe als du selbst und als Teil einer höheren Kraft. Wenn du in der Freude bist, dann fließt alles wie von selbst. Du bist im Flow und entspannt. Kreativität entfaltet sich und im Grunde genommen bist du viel leistungsfähiger. Doch auf eine natürliche Art und Weise und zu deinem höchsten Wohle.

 

Streß löst sich dann automatisch auf, denn dieser kommt von dem Glauben, dass wir funktionieren müssen und auf eine gewisse Art sein müssen. Doch das haben wir uns selbst auferlegt und können es daher auch sein lassen.

 

Du erlebst neue Lebensumstände, da sich dein Inneres verändert. Dies zeigt sich immer in deinem Leben, da du diese neue Energie dann aussendest. Also folge deiner Freude, als deinen Kompass.

 

Du wirst immer mehr Freude und Glück in dein Leben ziehen.

 

Denn wo deine Aufmerksamkeit ist, da fließt deine ganze Energie hin und genau das ziehst du automatisch in dein Leben. Du lässt dein inneres Licht nach außen strahlen.

Oft bedeutet LOS LASSEN auch SEIN LASSEN. 

 

Sein lassen wie es ist, wenn man es nicht ändern kann. Dann entsteht Hingabe an einen höheren Sinn. Wir müssen nicht alles vom Verstand her erfassen. Denn oft erkennen wir erst lange Zeit danach, wie wichtig diese Erfahrung für uns war. Wie wir gerade dadurch gewachsen sind und infolge dessen unserem wahrem Selbst begegnet und unserer kostbaren Seele.

 

Die Schleier der Illusion wurden wieder ein Stück weit gelüftet und wir sind dem Himmel näher gekommen. 

 

Es geht darum mehr zu sein als einfach nur zu funktionieren, indem wir ausführen was uns einmal gesagt wurde. Oft haben wir es nie überprüft und so vieles einfach aus Bequemlichkeit übernommen. 

 

Es ist an der Zeit aufzustehen, zu hinterfragen und die innere Weisheit unseres Herzens zu leben, ohne es allen recht machen zu wollen.

 

Je mehr du dich selbst aus dem Herzen liebst und daher aus deinem Herzen lebst, umso mehr kannst du anderen Menschen geben und eine wahre Bereicherung sein. 

 

Lebe aus deinem Herzen, strahle und sei das Licht, dass du bereits bist und schon immer warst. Du bist großartig und ein Wunder, genauso wie du bist.

 

Erlaube dir wieder dieses Wunder zu sein.

 

Einmal im Jahr findet dazu mein besonderes Retreat "Lass los was dich nicht glücklich macht" statt. Meine gesamte Arbeit, ob meine Retreats, der Heal your Soul Circle oder die Einzelsessions, soll dazu dienen, Menschen wieder in ihre Kraft und in ihre wahre Größe zu bringen. Das ist meine Vision.

 

Schau dir dazu gerne meine Termine und individuellen Angebote an. 

Oder erlebe eine kostenlose Yoga Nidra Session und gratis Meditationen. Dann Klicke jetzt hier.

 

Alles Liebe von Herzen

Namasté

Deine Elisabeth