Ein Morgen voller Liebe

"Ich möchte endlich wieder etwas für mich tun!"

Hast Du Dir das auch schön öfters gedacht? Doch dann hat Dich der Alltag wieder eingeholt?

 

Dann ist ein sehr guter Anfang, eine für Dich und Dein Leben passende Morgenroutine zu entwickeln. Dazu ein schöner Impuls.

Jeder Gedanke und jedes Gefühl erzeugt Schwingungen, die erhebend sein können und voller Liebe.
Liebevoll zu Dir selbst sein und allen Menschen in Deiner Nähe.

 

Schon wenn du am Morgen aufwachst, triffst Du die erste wichtige Entscheidung, wohin Du Deine Energie lenkst!

Mit Deinem ersten Gedanken schon kannst Du Liebe in Dein Leben fließen lassen.

Ich bin es mir wert, das Beste aus diesem Tag zu machen.


Ich entscheide mich, jeden Augenblick dieses neuen Tages bewusst in Freude zu erleben.


Heute liebe ich mich ganz besonders und bade in diesem Gefühl.


Ich öffne mein Herz ganz weit für mich.

 

Ich gehe achtsam und liebevoll mit mir um.


Die Verantwortung liegt ganz bei uns selbst, in welcher Energie wir in den Tag gehen wollen.

Gerade diese erste Schwingung am Morgen hat einen sehr großen Einfluss darauf, wie wir den Tag erleben.

Es ist ein kleiner Schritt und hat doch eine große Wirkung auf unser Leben.

Ich lade Dich ein, diesen ersten Schritt bewusst zu gehen, aus Liebe zu Dir und der Welt.

Einen wundervollen Tag voller Liebe für Dich

Namasté

Elisabeth 

Vielleicht interessieren Dich auch noch folgende Artikel:

Lass Dich berühren

Wunderbare Stille

Kommentar schreiben

Kommentare: 0